Shiatsu Therapie - Osteopathie-ruhe.de

Direkt zum Seiteninhalt

Shiatsu Therapie

Der Begriff Shiatsu setzt sich aus den beiden Worten 'shi' für Finger und 'atsu' für Druck zusammen und wurde in Japan auf der Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entwickelt.
Unser Energiesystem hat Öffnungen für den Ein- und Austritt von Energien, die Chakren und Energiezentren.
Das Aurafeld (Energiefeld um den Körper/Kirlianfotografie) und die Chakren stellen einen energetischen Schutzschild dar. Dieser sorgt für den ungehinderten Fluss unserer Lebensenergie durch unsere Energieleitbahnen (Meridiane) sowie für die Balance unserer Energiezentren (Hara- und Fusionszentren). Dies sind sehr wichtige Aspekte für die Erhaltung unserer Gesundheit.




Shiatsu ist eine manuelle Therapie, bei der durch bestimmte Druck- und Massagetechniken die Behinderungen im Energiefluss gelöst und die Energiesituation in den Zentren ausbalanciert wird. Dabei kommt es zum/zur

  • Bewusstwerdung der Krankheitshintergründe
  • Lösen von einschränkenden Verhaltens- und Gedankenmustern und
  • Auflösung körperlicher, geistig-seelischer und emotionaler Beschwerden
Sabine Kloidt
Obermarkt 10                                              
37269 Eschwege
+49 1525  3695686

05651 22 78 33
Zurück zum Seiteninhalt